SVL-Wappen-90Jahre

Fussball-Logo

Tischtennis-Logo

Turnen-Logo

Wandern-Logo

Badminton-Logo

Familie-Logo
Besucherzähler
SVL-Sportplatz Turnerriege 1930 Sportheim Nordansicht

­DAS VEREINSARCHIV Archivierte Informationen über den Verein


2007logo1stlinsburgerferienspass.jpg­1. Linsburger Ferienspaß 2007 ­

Bericht nach durchgeführter Aktion

Linsburger Kinder in der Schnitzstube und auf den Bärenspuren

Die Ferienspaßaktion der Linsburger führte die Kinder nach Nienburg. Hier war für manches Kind das erste große Erlebnis, mit dem Zug nach Nienburg zu fahren. In Nienburg ging es zur Schnitzstube von Reinhold Büdeker. Dort wurden zwei Gruppen gebildet. Die eine Gruppe blieb in der Schnitzstube, die andere machte sich in Begleitung des Stadtführers auf die Bärenspuren.


In der Schnitzstube bekamen die Kinder mit Unterstützung von Reinhold Büdeker einen Eindruck, wie fein und glatt ein einfaches Holzherz werden kann, wenn man in die Bearbeitung sein eigenes Gefühl einbringt. Die Begeisterung aller Kinder war richtig zu spüren.

Die Bärenspur brachte den Kindern die historische Seite der Stadt näher, und gab einen kleinen Eindruck auf die Vielfalt von Nienburg. Am Ende des Tages waren sowohl die Kinder als auch die Betreuer geschafft, aber glücklich und machten sich mit dem Zug auf den Weg nach Linsburg.

Die Resonanz war durchweg positiv und wird hoffentlich zu einer Widerholung der Aktion führen.

Hier sind die Namen der Kinder, die an dieser Aktion teilgenommen haben:
Philipp Brinkmann, Stefanie Engelbart, Kim-Shirin Liebsch, Jasper Liebsch, Linus Mosig, Lucy Mosig, Niklas Munk, Lea Groß, Lukas Schroeter, Max Raddatz, Laura – Charlotta Hagedorn, Carolin Degener, Eric Harms, Finn Schwarck, Lucas Teichmann, Fabian Konke, Lucas Frick.

Einige Fotos dieser Aktion finden Sie in der Fotogalerie im Album "Ferienspass 2007".

 

 


Das war die Einladung

Liebe Linsburger,

in diesem Jahr möchte der "Verein zur Förderung des Kindergartens Meilenstein e.V." in den Sommerferien zum ersten Mal einen „Ferienspaß“ für Linsburg organisieren.

Alle Veranstaltungen sind dem Flyer zu entnehmen und richten sich - sofern nicht anders angegeben – an Kinder von 5 bis 12 Jahren.

Anmeldungen sowie evtl. anfallende Unkostenbeiträge sind bis 10. Juli 2007 bei Elisabeth Andermann (Postfiliale) abzugeben (Formular siehe Flyer).

Bei etwaigen Rückfragen stehen Marlies Brunschön (05027.1840) sowie Heidrun Harms (05027.900142) gern zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung !

Mit freundlichen Grüßen
gez.
Der "Verein zur Förderung des Kindergartens Meilenstein e.V."


Schnellübersicht der 5 Aktionen

Die Aktion bestand aus 5 Einzelveranstaltungen:

31.07.2007, 14:00 Uhr, Sportplatz Linsburg , Dauer: ca. 3,5 Stunden
Kosten: Veranstaltung keine, ggf. für Getränke

Einführungskurs Erste Hilfe mit dem ASB

Bei dieser Veranstaltung soll den Kindern auf spielerische Weise ein Zugang zu einfachen Erste Hilfe-Maßnahmen vermittelt werden (z.B. richtiges Anlegen von Pflastern und Verbänden, wie hole ich im Notfall Hilfe, etc.).

Der ASB wird mit einem Rettungswagen vor Ort sein und den Kindern diesen und die dort benutzten Geräte erklären.

Dies dient dem Abbau von Hemmschwellen, sollte einmal ein Krankenwagentransport notwendig sein.
______________________________________________________________________

11.08.2007, 21:30 Uhr, Sporthalle Linsburg

Mitternachtssport mit Andreas Rabe

Spaß haben, Freunde treffen, gemeinsam Sport treiben, zeigen, was ihr drauf habt: Das können alle ab einem Alter von 12 Jahren beim Mitternachtssport. Wer hat schon Lust, abends schlaff auf dem Sofa abzuhängen?

Also runter vom Sofa und auf in die Sporthalle zum Basketball spielen !

Nach Möglichkeit sollte die Anmeldung in Vierer-Teams erfolgen. Bei Einzelanmeldungen werden vor Ort Teams zusammengestellt.

Bitte Sportkleidung sowie Hallenschuhe mitbringen !
______________________________________________________________________

14.08.2007, Abfahrt 13:30 Uhr am Bahnhof Linsburg, Maximale Teilnehmer-Zahl: 20 Kinder

Nienburg-Fahrt

Diese Veranstaltung besteht aus zwei Teilen:
Zum einen werden wir in der Nienburger Schnitzstube (www.holzkopf.org) einige kreative Stunden verleben, zum anderen an einer Stadtführung entlang der Nienburger Bärenspur teilnehmen.
______________________________________________________________________

21.08.2007, 16:30 bis 18:00 Uhr, Sporthalle Linsburg, Für 5-12jährige

Lehrgang

Diese Veranstaltung wird durchgeführt durch den Sai-Fon e.V. Kampfsystemschule Nienburg/Weser

(www.Sai-Fon.de).

"Stop! Ich wehre mich!“ ist ein durch Frank Henning entwickeltes System zur effektiven Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Kinder von 5-14 Jahren. Es wird altersentsprechend modifiziert angeboten. Ziel ist es, den Kindern mehr Selbstvertrauen zu geben und Ihnen ein Gefühl von Sicherheit zu vermitteln.
______________________________________________________________________

21.08.2007, 18:00 bis 19:30 Uhr, Sporthalle Linsburg, Ab 13 Jahren , Kosten: 2,00 EUR/Person

Lehrgang Jun-Fan Kung Fu

Dieses moderne Selbstverteidigungskonzept geht zurück auf den heute schon legendären Bruce Lee. Basierend auf den Techniken des Kickboxens und Wing Tsun nahm er Bewegung und Prinzipien vieler Systeme auf (nördl. & südl. Shaolin, Thai- Boxen, Jiu- Jitsu, Judo, Boxen u.a.). Das Ziel ist, sich mit einfachen direkten Mitteln in allen Kampfdistanzen verteidigen zu können.

Der hier angebotene „Kurzkurs“ gibt Einblicke in die Techniken Kicken, Boxen, Trapping, Clinchen, Werfen und Bodenkampf.

Veranstalter wie oben.
______________________________________________________________________

25.08.2007, Ab 14:00 Uhr, Sportplatz Linsburg

Abschlußveranstaltung: Spiel & Spaß für die ganze Familie

Linsburg-Diplom, Kaffee und Kuchen, Familienwettkampf, Lagerfeuer, Gegrilltes, Spiele und vieles mehr!
 

 

 Archiv 2007

» Vereinsinternes Hallenfussballturnier am 20. Januar 2007 

» ­Jahreshauptversammlung am 27. Januar 2007­­

» ­Fasching am 17. und 18. Februar 2007­

» ­Sportwerbewoche incl. Ausschiessen der Sportvereinsscheibe vom 15. bis 23. Juni 2007

» ­1. Linsburger Ferienspaß

 


­

­Weiter mit: Der VereinPfeildown.gif­­ ­

­ ­