SVL-Wappen-90Jahre

Fussball-Logo

Tischtennis-Logo

Turnen-Logo

Wandern-Logo

Badminton-Logo

Familie-Logo
Besucherzähler
SVL-Flyer
100J SVL
Fit im Alltag
SVL-Sportplatz Turnerriege 1930 Sportheim Nordansicht

DAS VEREINSARCHIV Archivierte Informationen über den Verein
» Jahreshauptversammlung Sportverein Linsburg am 25. Januar 2014


 
Protokoll/Bericht der Jahreshauptversammlung
des Sportvereins Linsburg am 25. Januar 2014
 
 

Tagesordnung

 
  1. Begrüßung und Feststellung der Beschlußfähigkeit
  2. Verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
  3. Bericht des Vorstandes und der Spartenleiter
  4. Kassenbericht
  5. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Kassenführers
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Wahl eines Kassenprüfers
  8. Ehrungen
  9. Anträge
  10. Verschiedenes
 

Tagesordnungspunkt 1

 

Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

  • Eröffnung der Versammlung durch den Vorsitzenden, Heiko Pommerening, um 20.10 Uhr
  • Teilnehmer: 66 (2013 = 72 Teilnehmer. 2012 = 60 Teilnehmer)
  • Beschlussfähigkeit gegeben
  • Keine Einwände gegen die Tagesordnung erhoben
  • Gedenken an die verstorbenen Vereinsmitglieder. Erfreulich hierbei, dass es in den vergangenen zwei Jahren keine Verluste durch Ableben gegeben hat.
  • Jahreshauptversammlung erstmalig nicht im Vereinslokal (Lindenhof), sondern in der Sporthalle

Tagesordnungspunkt 2

Verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung

  • Verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung durch die Schriftführerin Anja Brunschön
  • Es gab keine Einwände gegen das Protokoll
  • Das Protokoll wurde einstimmig genehmigt

Tagesordnungspunkt 3

Bericht des Vorstandes und der Spartenleiter

1. Vorsitzender Heiko Pommerening:

  • Mitgliederstand per 31.12.2013: 460 (Mitgliederstand 31.12.2012 = 439)
  • Dank des Vorsitzenden an all diejenigen, die den Verein im vergangenen Jahr ehrenamtlich unterstützt haben
  • Rückblick auf 2013:
    • Kinderfasching und Sportwerbewoche als besondere Veranstaltungen, ansonsten keine besonderen Vorkommnisse im vergangenen Jahr
    • Ausschießen der Sportvereinsscheibe 2013: König Andreas Engelbart, Absage durch den Spielmannszug mangels Masse, Partycrew (Nils Engelbart, André Buckwitz) eingesprungen

 

Sparten- und Bereichsleiter:

Vorstand Fußball Jugend-Fußball Tischtennis Turnen Wandern Kampfkunst

Die hier fehlenden Spartenberichte Fussball und Turnen/Gymnastik liegen der Redaktion leider nicht vor. Bitte wenden Sie sich direkt an den/die entsprechende/n Spartenleiter/in.

 

Tagesordnungspunkt 4

Kassenbericht

  • Kassenwartin Katja Brunschön erläutert die einzelnen Einnahmen und stellt die jeweiligen Ausgabeposten dar.
  • Der Kassenbestand hat sich erneut reduziert, an der Verbesserung der Einnahmenseite muss dringend gearbeitet werden.

Tagesordnungspunkt 5

Bericht der Kassenprüfer und Entlastung der Kassenwartin

  • Die Kasse wurde geprüft von Manfred Gaebel und Susanne Andermann.
  • Es gab keine Beanstandungen. Der Kassenwartin wurde eine ordnungsgemäße Kassenführung bescheinigt.
  • Der Kassenwartin wurde einstimmig die Entlastung erteilt.

Tagesordnungspunkt 6

Entlastung des Vorstandes

  • Jürgen Leseberg bittet um das Wort. Er führt im einzelnen aus:
    • Der Sportverein ist für das Dorf von allergrößter Bedeutung, er muss attraktiv bleiben.
    • Die Entwicklung in den Sparten ist positiv zu bewerten. Die Spartenleiter sind die Eckpfeiler im Verein.
    • Die Durchführung der Jahreshauptversammlung in der Sporthalle ist nicht die Lösung des Problems, eine geeignete Infrastruktur für Großversammlungen zu finden. Daher muß man sich in der Gemeinde Gedanken um eine andere Variante machen.
    • Die Beteiligung der Mitglieder des Vereins an der Jahreshauptversammlung ist eindeutig zu gering. Dies ist eine klare Geringschätzung der Arbeit und der Leistungen des erweiterten Vorstandes. Einmal pro Jahr müßte es doch möglich sein, dieser Arbeit und auch dem Einsatz der übrigen vielen ehrenamtlich Tätigen ein wenig Resekt zu bezeugen. Enttäuschend.
  • Jürgen Leseberg stellt den Antrag auf Entlastung des Vorstandes. Diesem Antrag wird einstimmig entsprochen.

Tagesordnungspunkt 7

Wahl der Kassenprüfer

Manfred Gaebel scheidet aus dem Amt als Kassenprüfer. Daher ist für ihn ein Nachfolger zu wählen.

Folgende Wahlvorschläge wurden von der Versammlung gemacht:

  • Michael Pietsch
  • Jörg Lenck
  • Doris Bürger
  • Lena Auhage (lehnt die Nominierung ab)

Jörg Lenck wurde mit einer Mehrheit von 32 Stimmen zum neuen Kassenprüfer gewählt, auf Michael Pietsch entfielen 15 Stimmen.
Susanne Andermann führt ihr Amt als zweite Kassenprüferin fort.

Tagesordnungspunkt 8

Ehrungen

25 Jahre SV Linsburg

Ehrenmitglied

  • Karin Andermann
  • Anja Glöckner
  • Lara Liebig (nicht anwesend)
  • Tanja Bremer (nicht anwesend)
  • Klaus-Dieter Fiegert
  • Jürgen Leseberg
  • Rainer Pieper
  • Lena Auhage
  • Heiko Pommerening
  • Claudia Körber (nicht anwesend)
  • Helmut Ullrich

Sportler des Jahres

  • Tischtennisspieler des Jahres 2013: Uwe Mayer. Laudatio durch Cord Steinbrecher, Spartenleiter Tischtennis.
  • Fußballerin des Jahres 2013: Maria Leseberg. Laudatio durch Alexandra Dresen, Bereichsleiterin JugendFußball.
  • Fußballer des Jahres 2013: Jörg Brüning. Laudatio durch Rob Baker, Spartenleiter Fußball.

Tagesordnungspunkt 9

Anträge

Dem Vorstand wurden vor der Versammlung keine Anträge eingereicht. Aus der Versammlung wurden keine Anträge gestellt.

Tagesordnungspunkt 10

Verschiedenes

1. Vorsitzender Heiko Pommerening skizziert die bevorstehenden Aktivitäten 2014:

  • Rund ums Sportlerheim sind die Bäume und Sträucher zurückzuschneiden. Dies wird eine gemeinsame Aktion von Sportverein und Feuerwehr werden.
  • Kinderfasching am Sonntag, 02. März 2014 um 15.00 Uhr in der Sporthalle.

Marlies Brunschön weist auf die vermehrt aufgetretenen Schwierigkeiten mit dem Geräteraum in der Sporthalle hin:

  • Es sieht aus wie "Kraut und Rüben".
  • Eine Aktion wie auf dem Sportplatz müsste auch in der Halle stattfinden, mit allen Nutzern.

Jürgen Leseberg geht auf die Problematik ein und gibt einige Erläuterungen und Lösungsansätze dazu.

Vorsitzender Heiko Pommerening schließt die Versammlung um 21.40 Uhr. Es folgte der inoffizielle Teil des Abends mit einem gemeinsamen Essen und gemütlichem Beisammensein.

 

Weiterführende Links

»Mehr Fotos

»Offizielles Protokoll der JahresHauptVersammlung 2013 (Internet-Fassung)

»Laudatio der Fußballerin des Jahres 2013, Maria Leseberg

»Laudatio des Tischtennis-Spielers des Jahres 2013, Uwe Mayer

»Bericht in DIE HARKE vom 07.02.2014 anzeigen