SVL-Wappen-90Jahre

Fussball-Logo

Tischtennis-Logo

Turnen-Logo

Wandern-Logo

Badminton-Logo

Familie-Logo
Besucherzähler
SVL-Sportplatz Turnerriege 1930 Sportheim Nordansicht

SVL-Wappen
Die FOTOGALERIE des Sportvereins Linsburg

Übergabe des neuen Rasenmähers am 23. Juli 2016
 

Am 23. Juli 2016 fand in Anwesenheit des Vorsitzenden der Volksbank Nienburg e.G., Herrn Joachim Meyer, des Geschäftststellenleiters der Volksbank Nienburg/Leintor, Herrn Reiner Spindler und des Bürgermeisters der Gemeinde Linsburg, Herrn Jürgen Leseberg, die Übergabe des neuen Rasenmähers an den Sportverein Linsburg v. 1920 e.V. statt. Dieser Rasenmäher wurde durch zahlreiche Spenden finanziert, die mithilfe der Crowdfunding-Plattform www.vb-spendenportal.de der Volksbank e.G. eingeworben werden konnten. Das angestrebte Finanzierungsziel in Höhe von 4000 € wurde mit einer Spendensumme in Höhe von 4264 € leicht übertroffen.

Der 1. Vorsitzende des SV Linsburg, Heiko Pommerening, dankte in seiner Ansprache allen an der Aktion Beteiligten des SV Linsburg sowie der Volksbank Nienburg e.G. für die ehrenamtliche Arbeit und die Unterstützung. Er betonte, daß der SV Linsburg den 58 Fans und 63 Unterstützern (Spender) dieser Aktion äußerst dankbar sei, wäre doch ohne sie die Neubeschaffung des 2015 gestohlenen Rasenmähers nicht bzw. nur unter großer Belastung der Vereinskasse möglich gewesen. Joachim Meyer und Jürgen Leseberg hoben die Bedeutung von Vereinen und deren wichtige Rolle für den bürgerlichen Zusammenhalt hervor. Es lohne sich daher, diese ehrenamtlichen Initiativen und Engagements zu unterstützen.

Die Greenkeeper-Crew des SV Linsburg, Nils Engelbart und André Buckwitz unter Leitung von Horst Knoke sind nun rechtzeitig vor dem nächsten Saisonbeginn wieder in der Lage, die beiden Linsburger Sportplätze für den regulären Spielbetrieb in Schuß zu halten.

Lesen Sie auch den Artikel in DIE HARKE - Nienburger Zeitung vom 27. Juli 2016

Eine zusammenfassende Rückschau über die Aktion finden Sie » hier.

Bedienhinweis: Wenn Sie ein Foto anclicken, öffnet sich ein Overlay-Fenster, von dem aus Sie manuell weiterschalten können. Damit das funktioniert, muß Ihr Internet-Browser "Javascript" erlauben (kann man in den Browser-Einstellungen freischalten, sofern noch nicht geschehen [ist normalerweise voreingestellt]). Falls Sie einen Script-Blocker verwenden, müssen Sie diese Seite darin freigeben.

 

 

«Zur Fotogalerie-Übersichtsseite