SVL-Wappen-90Jahre

Fussball-Logo

Tischtennis-Logo

Turnen-Logo

Wandern-Logo

Badminton-Logo

Familie-Logo
Besucherzähler
SVL-Sportplatz Turnerriege 1930 Sportheim Nordansicht

DAS FUSSBALLARCHIV
» Spielberichte
»» SV Linsburg I : TSV Eystrup am 15.09.2013


 
Erste Herren verliert mit Rumpfkader
Eystrup nicht so stark wie erwartet, dennoch 3x erfolgreich
 
Grafik
 

Die 2. Herren erspielt sich einen klaren Auswärtssieg gegen Haßbergen III. Das 6:2 feierte die Mannschaft noch bis in die frühen Morgenstunden im Linsburger Sportheim. Für den SVL trafen Basti, Maik, Timo, Marco und Hauke, der gleich doppelt traf. Glückwunsch zum Sieg!

Bei der 1. Herren musste Coach Rolf gleich auf ein Dutzend Spieler verzichten. So halfen aus der Zweiten Herren Alex, Marcel Ö. und Julian aus. Desweiteren wurden Horst und Auge kurzfristig reaktiviert. So stand man dem Kreisliga-Absteiger aus Eystrup gegenüber.

Die erste Halbzeit stand der SVL gut in der Defensive und konnte nur durch Entlastungsangriffe ein paar Torschüsse verzeichnen. Eystrup war nicht der Gegner, den man erwartet hatte, aber trotzdem trafen sie in der ersten Halbzeit gleich zweimal.

Nach der Halbzeit das gleiche Bild: mit langen Bällen kam der TSV immer wieder gefährlich vor das Tor der Heimmannschaft. Linsburg konnte nichts Zählbares aus dem Spiel mitnehmen.

Anzumerken wären noch die Äußerungen des Trainer-Gespanns aus Eystrup gegenüber unseren kurdischen Teamkollegen. Das war unterste Schublade! Bitter, daß der sonst gute Schiedsrichter Alexander van den Born dies nicht wahrgenommen hat.

Aufstellung SVL:
Hormann - Helmut, Boris, Frank - Hikmet, Auge - Deniz, Julian (74. Min. Alex), Murat, Matzi - Horst ( 46. Min. Marcel Ö.)

Nächsten Sonntag reist der SVL, weiterhin mit Personalnot, zum SV Duddenhausen. Um 15 Uhr ist Anstoß. Schiedsrichter ist Torsten Loots.

Die 2.Herren spielt unter der Leitung von Jürgen Krüger in der Pappelkampfbahn gegen den TSV Wechold-Magelsen II.

Bis bald, auf Wiedersehen!