SVL-Wappen-90Jahre

Fussball-Logo

Tischtennis-Logo

Turnen-Logo

Wandern-Logo

Badminton-Logo

Familie-Logo
Besucherzähler
SVL-Sportplatz Turnerriege 1930 Sportheim Nordansicht

EINZELAKTIONEN und SONDERTHEMEN des SVL


Auf dieser Seite informiert der SV Linsburg über Einzelaktionen und Sonderthemen, die z.T. über das rein sportliche hinausgehen und in keines der anderen Kapitel hineinpassen.

 

Themen des Kapitels "Aktionen":

sowie die folgenden Artikel:

Experimentieren mit Albert (EMA)

Aktionen >>

emalogoDas Konzept der Mitmachlabors eröffnet Kindern spielerisch die Welt der Naturwissenschaften.

Fragen aus der Physik (Wieso schwimmt Eis auf dem Wasser?), der Chemie oder Biologie gehören für Kinder zu den ersten Erfahrungen beim Kennenlernen Ihrer Umwelt. Schon einfaches Spielen mit Bauklötzen vermittelt erste Grundkenntnisse der Physik. Ziel des Mitmachlabors EMA ist es, Fragen zu Themen aus diesen Bereichen spielerisch und mit einfachen Experimenten nachzugehen.

Hinter den EMA-Mitmachlaboren steht nicht nur ein engagiertes Kursangebot für Kinder, sondern auch ein pädagogisches Unterrichtskonzept, dass wir Erziehern und Lehrern gern vermitteln.

Der Sportverein Linsburg möchte mit diesem Artikel auf die Aktion "Experimentieren mit Albert" aufmerksam machen, da dieses spielerische Bildungsangebot bereits im Rahmen eines "Linsburger Ferienspaßes" genutzt und für gut befunden wurde.

Das Mitmachlabor EMA in Husum/Nienburg

Im Landkreis Nienburg bieten wir Experimentierkurse an verschiedenen Orten an.
Nachmittagskurse finden im Haus „Unter den Eichen 21“ in 31632 Husum-Schessinghausen statt. Wir sind zudem in der Stadt Nienburg selbst aktiv und werden auch dort Nachmittagskurse im Mütterzentrum in der Friedrich-Jahn-Straße 19 durchführen.

Mit Albert unternehmen wir während der Ferien spannende Reisen durch die Welt der Naturwissenschaften in dem zum Nienburger Museum zugehörigen Quaet-Faslem Haus. Wir wollen uns aber auch die Natur draußen anschauen und erforschen die Geheimnisse des Baches im Klosterwald Loccum.

Wir, das sind Albert, unser Maskottchen, Frau Monika Alberts, die als Diplom-Biologin und Mutter einer Tochter im Grundschulalter ganz viel Freude am Experimentieren und am Umgang mit Kindern hat, und ich, Frau Annette Demmer.

Weitere Informationen finden Sie unter der Internetadresse www.mitmachlabor-ema.de. Von dort stammen auch diese Informationen sowie das EMA-Logo.

Letzte Änderung: 03.08.2010

«Zurück