SVL-Wappen-90Jahre

Fussball-Logo

Tischtennis-Logo

Turnen-Logo

Wandern-Logo

Badminton-Logo

Familie-Logo
Besucherzähler
SVL-Sportplatz Turnerriege 1930 Sportheim Nordansicht

Website intern
»Informationen zur Website des SV Linsburg
   (Stand: November 2010)


Auf dieser Seite informiert die Online-Redaktion über Website-interne Themen. Diese Infos richten sich in erster Linie an den erweiterten Vorstand, die Mannschaften und weitere Internetbeauftragte der Sparten und Bereiche.

Inhalte:
Hinweise zu

 

1. Umfragen

Bei Bedarf können ab sofort Umfragen auf der Website in Auftrag gegeben werden. Wenn Sie Meinungen, Antworten und Entscheidungshilfen von der "Basis" brauchen: Eine Umfrage ist der beste Weg dorthin.

Die Gestaltung der Umfrage hängt von ihrem Einsatzzweck ab. Es gibt umfangreiche formgebundene Umfragen (Mehrere Fragen mit vorgegebenen Antwortmöglichkeiten) oder eine einfache Umfrage mit nur einer Frage nach dem Ja/Nein-Prinzip. Hierfür eignet sich eine sog. "Shoutbox" (siehe unten). Eine weitere Variante ist der Einsatz einer Kommentar-Möglichkeit für Ihre Klientel, z.B. am Ende eines Artikels (s.u.).

Bitte setzen Sie sich bei Bedarf mit der Online-Redaktion in Verbindung. Im ersten Schritt genügt eine Email. Die detaillierte Ausplanung der Umfrage kann dann persönlich oder telefonisch besprochen werden.

2. Shoutbox

Eine Shoutbox ermöglicht es Ihnen, schnell und unkompliziert Antworten auf eine einfache Frage zu erhalten. Alles weitere siehe hier.

3. Feedback

Ein "Feedback" können Kommentare und Stellungnahmen, Meinungen etc. zu z.B. einem Artikel über irgendetwas sein. Hiermit kann der Feedback-Auftraggeber Stimmungen und die allgemeine Befindlichkeit seiner Klientel erfahren. Weitere Details siehe auf der Feedback-Seite.


Möglichkeiten auf 1 Blick 

Aufgabe
Lösung
Umfrage
(klein, formlos)
Umfrage
(groß, formatiert)
Feedback Kommentare
Umfrage   X    
Shoutbox X   X X
Feedback X   X X

4. Fotogalerie/Fotoalben ab April 2009

Der Bestand an Fotos auf unserem Server wächst unaufhaltsam. Einerseits ist das erfreulich, andererseits nehmen Fotos den meisten Festplattenplatz auf dem Server in Anspruch. Um das Erreichen der nächsten (teureren) Tarifstufe zu verlangsamen, mußte leider die Einschränkung eingeführt werden, daß pro Ereignis die Anzahl der Bilder auf insgesamt 30 begrenzt wird. Das Fotoalbum vom Kinderfasching 2009 ist das letzte "übergroße" Fotoalbum. Wir bitten um Verständnis und Beachtung.

Ergänzung vom 24.06.2009: Derzeit wird geprüft, ob größere Fotosammlungen auf kostenfreien externen Servern gespeichert und als Fotoalbum auf unserer Website eingebunden werden können.
Edit vom 22.03.2011: Diese Möglichkeit wird derzeit bewußt nicht genutzt. Vielleicht später mal.

5. Neues Kapitel Tipps ab März 2009

Am 24.03.2009 wurde ein neues Kapitel "Tipps" freigeschaltet. Hier können Sie Tipps für Sport und Freizeit "von SVLlern für SVLler" nachlesen, z.B. Tipps für Reisen etc.. Wenn Sie einen eigenen Tipp haben: immer her damit! Zur Tipps-Seite.

6. Datenformate für die Website

Immer wieder wird es nötig sein, irgendwelche Daten in Form von Grafikdateien (Fotos, Logos etc.) und Texten an die Online-Redaktion geben zu müssen/wollen. Daher wird darum gebeten, folgende Hinweise bei der Erstellung dieser Daten zu beachten:

  • Fotos im Format JPG, PNG oder GIF möglichst immer im Original übergeben, also so, wie die DigiCam sie erstellt hat. Keine Veränderungen vorher durchführen!
     
  • Zu den Fotos werden meistens Bildunterschriften oder ähnliche Begleittexte benötigt. Nicht immer sind Fotos selbsterklärend! Diese Texte bitte separat in TXT- oder RTF-Dateien beifügen, die die Bildbeschreibungen enthalten.
     
  • Texte für Artikel o.ä. bitte immer im reinen Rohformat als TXT- oder RTF-Datei erstellen, also nur Zahlen, Buchstaben, Leerzeichen und die Interpunktion. Textattribute (Fett, unterstrichen, kursiv u.ä. Auszeichnungen) sind nicht erforderlich, sondern für die Weiterverarbeitung eher störend. Werden besondere Text-Auszeichnungen ausdrücklich gewünscht (z.B. "Überschrift in rot sowie fett und groß" o.ä.), bitte den entspr. Hinweis darauf in Klammern an der entsprechenden Stelle beifügen.
     
  • PDF-Dateien. Dieser Dateityp ist zu Recht sehr beliebt. Ermöglicht er doch den Austausch von Informationen weltweit, da das PDF-Format quasi ein Standard ist, der auf jedem PC mit einem der vielen PDF-Viewer angezeigt werden kann.

    Zum Übermitteln von Inhalten, die auf der Website internetgerecht angezeigt werden sollen, ist das Format jedoch nur geeignet, wenn das Original-Dokument (Flyer, Einladung etc.) unbedingt im erzeugten Original-Layout und ~Design auf der Website erscheinen soll. Dann wird es in die entspr. Seite eingebettet werden. Darüberhinaus kann es dann auch zum Download angeboten werden.
    Ansonsten ist das Format PDF weitgehend ungeeignet. Bitte übersenden Sie zusätzlich zum PDF auch die Datei, auf deren Basis Sie die PDF-Datei erstellt haben, also z.B. ~.DOC, ~.DOCX etc. (Siehe auch die o.g. Dateiformate). Diese können dann von der Online-Redaktion weiterverarbeitet werden.

Mit der Beachtung dieser wenigen Hinweise wird die Arbeit der Online-Redaktion wesentlich erleichtert und beschleunigt, da aufwendige und zeitraubende Umformatierungen der übergebenen Daten, um sie internetfähig zu machen, entfallen. Danke.

7. SVL-interne Kurz-Mitteilungen

Wie Ihr natürlich schon bemerkt habt, gibt es seit 30.09.2010 auf der Startseite oben ein sog. "SVL-internes Nachrichtenbrett" für Kurzmitteilungen innerhalb des Vereins und in den Bereichen. Hierüber lassen sich zügig Kurz-Infos an die eigene Sparte und/oder Mannschaft verbreiten. Wenn es entsprechende Nachrichten dazu gibt, bitte kurz per Email an den Internetbeauftragten/Online-Redaktion schicken; kurze Zeit später sind sie dann online.